* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt




Webnews







moving through this live

Ich kann mich bewegen - gehe durch die Straßen dieser Welt, und eher werde ich stehend sterben als kniend zu lebend. Vor dem ersten Tanzkurs der Gedanke - why? - was erhoffst du dir. Danach - es hat doch Spaß gemacht! Nach vorne, in jenen Richtungen, die sich mir bisher nie erschlossen haben. Mehr Kontakt insbesondere zu Mädchen, auch wenn die meisten die ich so kennenlerne kaum jünger sein werden. Bewegen - solange man nicht stehend bleibt, solange sieht man ständig das neue, was sich am Horizont für einen auftut. Und der Horizont ist das Ziel, der Weg, den man noch gehen wird, ohne dessen Ende je zu erreichen.

Ich weiß nicht so genau wohin ich will in diesem Leben. Aber wofür es auch sein mag, ich weiß darum zu kämpfen - solange ich noch sehe, dass da vorne mehr ist. Mag die Welt in meinen Händen zerfließen, das Land vor mir zu Wüste werden oder zu ewigem Regenland, so werde ich noch auch darin suchen, nach dem, was sie Schönheit nennen, und dem was den Augen weniger verspricht davon zu haben, was sie nicht sehen werden.

26.10.07 03:18
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung